SCHWARZKÜMMEL-ÖL ZAHNFLEISCHPFLEGE GEL Hübner® 50ML

SCHWARZKÜMMEL-ÖL ZAHNFLEISCHPFLEGE GEL Hübner® 50ML

6,50 €

inkl. MwSt., zzgl. Versand
Auf Lager
Lieferzeit: 1-3 Tag(e)

Beschreibung

SCHWARZKÜMMEL-ÖL ZAHNFLEISCHPFLEGE GEL von Hübner® 50ml

Zertifizierte Naturkosmetik zur Zahnfleischpflege: Mit dem natürlichen Wirkstoffkomplex aus BIO Schwarzkümmel-Öl und BIO Curcuma-Extrakt.

  • Zur Zahnfleischpflege bei Parodontose und Zahnfleischentzündungen
  • Kräftigt Zähne und Zahnfleisch
  • Für empfindliche Zähne und Zahnhälse
  • Pflegt und erfrischt den Mundraum mit Minz-Geschmack

Natürlicher Wirkstoffkomplex

Die ätherischen Substanzen im Schwarzkümmel-Öl helfen, die Ausbreitung von Bakterien, die im Mundraum Karies und Entzündungen des Zahnfleischs (Parodontitis) verursachen können, einzuschränken. Das Öl pflegt dabei auch Zahnfleisch und Mundraum. Ergänzt werden diese antibakteriellen und antientzündlichen Eigenschaften von Schwarzkümmel-Öl durch einen hochwertigen Curcuma-Extrakt.

Effektives Mittel zur Zahnfleischpflege

Für Erwachsene jeden Alters und besonders für Menschen mit Neigung zu Zahnfleischentzündungen und/oder Parodontose zu empfehlen; auch für Schwangere geeignet. Die effektivste Wirkung wird erzielt, wenn das Gel leicht ins Zahnfleisch einmassiert wird. Danach unbedingt einwirken lassen und den Mund nicht ausspülen. Ein mögliches Verschlucken von Rest-Gel ist dabei ungefährlich.

Klinisch, dermatologisch bestätigt

Das Schwarzkümmel-Öl Zahnfleischpflege Gel wurde klinisch, dermatologisch getestet. Es konnte bestätigt werden, dass die Anwendung bei 65 % der Testpersonen zu einer Verbesserung bei Zahnfleischentzündungen führte (Verbesserung des Gingiva-Index von 65,4 %). *dermatest 2018; als „sehr gut“ ausgezeichnet

Zertifizierte Naturkosmetik

Vegan und glutenfrei sowie frei von Konservierungsstoffen und ohne zugesetztes Fluorid, Rezeptur frei von Mikroplastik. Das Gel wird mit Öl der Grünen Minze verfeinert, was für einen erfrischenden Geschmack sorgt.

Verwendungsempfehlung

1-2 x täglich nach der Mundhygiene verwenden. Dazu eine erbsengroße Portion nach dem Zähneputzen (oder auch bei Bedarf) mit dem Finger oder der Zahnbürste auf das Zahnfleisch auftragen. Das Gel nicht abspülen und einwirken lassen – ein Verschlucken ist ungefährlich. Aufgrund des Gehalts an ätherischen Bestandteilen sollte die Zahnpasta bei Kindern nicht ohne ärztliche Zustimmung angewendet werden.

Lagerung und Haltbarkeit

Bitte nicht über 25 °C aufbewahren.